osk logo

Mercedes-Benz Chatbot

Case: Mercedes-Benz Influencer Roadtrips | Chatbot

Chatbot lässt Nutzer Roadtrips wie „live“ miterleben

Atemberaubende Natur, aufregende Kulturen und jahrhundertealte Tradition – interaktiv als Conversational-Interface. Nutzer können die von Mercedes-Benz und OSK gemeinsam realisierten Influencer-Roadtrips #japanexplorers und #explorewildtaiga via Facebook-Messenger-Bot miterleben. Bei der Umsetzung übernahm die Digitalunit OSK Berlin die Konzeption des Chatbots und stand während des gesamten Projekts beratend zur Seite.

Das neuartige Format fügte sich nahtlos in eine 360° Kampagne ein, die über ein breites Spektrum an Kanälen kommuniziert wurde: Ausgewählte Influencer verbrachten mehrere Wochen in Finnland und Japan. Ausgestattet mit einer Mercedes-Benz G-Klasse lernten sie die Vielseitigkeit der Länder kennen, hielten einzigartige Momente fest und ließen Zuhausegebliebene so am Erlebten teilhaben. OSK Berlin agierte dabei als beratender Mittler zwischen Auftraggeber, Contentproduktion und Programmierung.

Natürliche Konversation, professionelles Bildmaterial und ausgefeilte Logik

Für den MB Travel Buddy getauften Bot wurde ein charakteristischer Duktus erschaffen, der den lässigen Charakter der Influencer-Kampagne spiegelt. Die so entstandene Persönlichkeit zeigt Emotionen, sie scherzt und geht auf die Interaktion des Nutzers spielerisch ein. Über eine Woche hinweg meldete sich MB Travel Buddy täglich mit Neuigkeiten und legt – ganz wie in einer Unterhaltung unter Freunden – die Schwerpunkte dort, wo der Nutzer nachfragt und mehr erfahren möchte.

Ein Dialogschema für Abstimmung, Übergabe und Qualitätssicherung

Um die große Menge hochwertiger Inhalte mit den Vorgaben der Messenger-Plattform in Einklang zu bringen, wurde eigens ein Schema entwickelt und fortlaufend optimiert. Mit dessen Hilfe konnten verschiedene Contentformate schnell in kleine Informationseinheiten zerlegt, in logische Beziehungen gesetzt und so ein intuitiver Konversationsfluss ermöglicht werden.

Am Ende dieses Prozess stand ein Dokument, das mögliche Wege durch den Dialog zwischen User und Bot nachvollziehbar macht. Per Baumdiagramm werden feine Verästelungen, Wenn-Dann-Verzweigungen und Schleifen visualisiert. Originale Facebook-Templates für Textnachrichten, Medien oder gestylte Links schließen die Lücke zwischen Konzept und finalem Produkt weiter: What you see is what you get.

Der Bot wurde anhand dieser Bäume umgesetzt und anschließend freigegeben. Als zentrale Schnittstelle zwischen allen Akteuren sorgt das Dialogschema so für maximale Transparenz über den gesamten Projektverlauf hinweg.

Mercedes me media

Ein neuer Standard für Live-PR: Die Plattform „Mercedes me media“ transportiert Produktpräsentationen, Messen und Konferenzen live und weltweit auf die Bildschirme von Journalisten, Bloggern und anderen Interessierten.

ZF Online: Relaunch

Für den Technologiekonzern ZF entwickelte OSK Berlin einen neuen zeitgemäßen Webauftritt, der auch auf die Bedürfnisse mobiler User zugeschnitten ist.

Über OSK Berlin

Als Digitalfabrik begleiten wir aus Berlin heraus die Digitale Transformation unserer Kunden – Sowohl mit einfachen Produkten als auch mit technologischen Neuentwicklungen.

Hast Du Fragen zu unseren Projekten, oder möchtest gern mit uns Projekte umsetzen? Der direkte Weg ist der einfachste und sicher auch der beste.

Dein direkter Kontakt

Gemeinsam können wir noch besser werden und den Wandel gestalten.

Sébastien Henrotay Head of Business Consulting
+49 30 403 698 510 s.henrotay@oskberlin.com
Gregor Schermuly General Manager / Head of Product
g.schermuly@oskberlin.com
Rafael Bolte General Manager
r.bolte@oskberlin.com